Anfahrt

 

Der Ziegelhof befindet sich in den östlichen Ausläufern des Böhmerwaldes, jeweils etwa in der Mitte zwischen Prag und Passau, oder zwischen Pilsen (Plzen) und Budweis (Ceske Budejovice).

Im Routenplaner könnt Ihr die Koordinaten:    49° 14′ 33“ N / 13° 45′ 29″E   oder „Farma Cihelna, Volenice“ als Ziel eingeben.

Achtung: Es gibt drei Orte mit dem Namen „Volenice“ in Tschechien. Dasjenige mit der Postleitzahl 38716, bei Strakonice, ist das Richtige, nicht das bei Pribram.

Aus der Richtung Nürnberg fährt man am schnellsten auf der Autobahn (A6) nach Tschechien hinein bis Pilzen  . Man nimmt die Ausfahrt 76 Richtung Pisek, fährt auf der ’20‘ bis kurz nach Nepomuk und dann oben auf dem Hügel rechts Richtung Horazdovice. Dort Richtung Strakonice, dann in Katovice rechts nach Volenice.                                       Achtung! In Tschechien ist für die Autobahn eine Vignette erforderlich; wer sie sparen will, fährt z.B. über Furth im Wald, Domazlice, Klatovy, Horazdovice, und Katovice nach Volenice.

Aus Dresden fährt man nach Prag, dort Richtung Strakonice, dann Richtung Horazdovice ; in Katovice links abbiegen nach Volenice.

Aus München geht’s über Deggendorf und dann ziemlich über die Dörfer, zB Bayrisch Eisenstein, Susice, Zichovice nach Volenice.

Aus Österreich nimmt man die E55 von Linz nach Ceske Budejovice (Budweis), die E49 nach Pisek und dann über Strakonice nach Volenice.

 

In Volenice angekommen geht’s  den Hügel hoch, vor dem Laden links Richtung Tažovice, auf der Hauptstraße bleiben und 1 km nach dem Ortsausgangschild links abbiegen auf einen kleinen Feldweg, der mit einem Camping-Schild  „CIHELNA“ ausgeschildert ist.

 

Von Prag aus kann man (vom Busbahnhof Knizeci),  für 4,- €  mit dem Bus nach Strakonice fahren von wo wir Euch abholen können.

Der Hof befindet sich 15 km westlich von Strakonice.

Prag/Praha ist ca. 120km entfernt,

Pilzen/Plzeň 90km,

Budweis/České Budějovice 90km,

Bayer. Eisenstein/Železná Ruda 50km,

Philippsreut/Stražný 80km.